DoKomi 2012 – Dieses Wochenende geht es los!

Nach dem ich es dieses Jahr etwas lockerer bei der Anzahl der Con Besuche zugehen lasse freue ich mich schon, dass denn dieses Wochenende wieder eine Con auf dem Plan steht. Es ist Zeit für die DoKomi!

Und ich bin bereits sehr gespannt wie die diesjährige DoKomi wird. Wie wird die neue Location? Bleibt das Cosplay Quanti- und Qualitativ so gut, wird der Cosplayball dieses Jahr auch dem Namen “Ball” gerecht und verschwinden die Probleme des letzten Jahres?

Ich fand der letztjährigen DoKomi hat man den Boom bei den Cons am meisten angesehen in dem man einfach das wesentliche mehr an Menschenmasse sofort gemerkt hat und auch gemerkt hat, dass die Räumlichkeiten damit überfordert waren. Spätestens beim Regen am Samstag hat es dann wohl auch der letzte gemerkt, als man plötzlich trotz Ticket nicht mehr in das Gebäude kam.

Doch dieses Jahr heißt die Location nicht “Freies Christliches Gymnasium Düsseldorf” sondern “Congress Center Düsseldorf” und damit einher geht wesentlich mehr Platz, wie man schon am Namen erkennen dürfte. Weiterer großer Vorteil ist der mehr oder weniger am Congress Center anknüpfende Nordpark mit dazugehörigen japanischen Garten. Dieses Jahr sollte also massig Grün zur Verfügung stehen, was bei der alten Location ja leider Mangelware war. Einen Nachteil hat die neue Location aber auch, durch den Park wird wahrscheinlich alles mehr auseinander gerissen doch das mehr an Platz ist dringend nötig und ich hoffe für die DoKomi, dass durch den Locationwechsel das Wachstum so weiter geht aber dafür entscheidend ist natürlich auch der Ablauf dieser DoKomi. Bedenken habe ich allerdings etwas in Hinblick auf das Müllproblem. Wer auf Cons Unterwegs ist kennt es, viele Con Besucher haben es anscheinend nicht nötig ihren Müll weg zu räumen und das hinterlässt natürlich kein gutes Bild.

Damit hat die DoKomi also Platztechnisch, ob nun für die Räumlichkeiten als auch an Grünfläche für Cosplayer, schon mal sehr gute Voraussetzungen.

Wie sieht es im Programm aus? Massig Wettbewerbe, auch wenn leider ein Quiz fehlt, massig Workshops, DCM und EuroCos Vorentscheid, Musik, Showgruppen, Maid- und Host Café und der bereits erwähnte Cosplayball so wie die J-Core-Disko. Das gesamte Programm, sowie Hallenplan findet ihr im Programmheft.

Am meisten gespannt bin ich auf den Cosplayball, denn hier ging letztes Jahr fast alles schief, was schief gehen konnte und wenn man extra Geld bezahlt und es einen Dresscode gibt, den ich übrigens befürworte, hat man auch Ansprüche. Schlechter machen können sie es immerhin eigentlich nicht und ich habe die Hoffnung, dass die Ball Besucher dieses Jahr positiv überrascht werden.

Bei der J-Core-Disko hoffe ich für DjKnuX, dass er dieses Jahr nicht wieder frühzeitig Schluss machen muss und zusammen mit Helblinde den Besuchern so richtig einheizen kann.

Ansonsten werde ich dieses Jahr mal den Bring & Buy der DoKomi nutzen, werde wie gewohnt beiden Händlern Ausschau nach gefälschter Ware halten, mein möglichstes tun um was vom Bühnenprogramm mit zu bekommen und natürlich wieder viel Ausschau nach Cosplay halten und hoffentlich mindestens so oft zur Kamera greifen wie letztes Jahr.

Wer von meinen Lesern wird auf der DoKomi sein und ist es euer erstes mal oder wart ihr schon mal da? Worauf freut ihr euch bzw. wenn ihr schon mal da wart, was erhofft ihr euch von der DoKomi dieses Jahr? Ich bin einfach im ganzen gespannt wie es wird und voller Vorfreude, auch wenn am Samstag früh die Nacht vorbei sein wird… In dem Sinne, Pantsu over and out!

Achja, nach dem ja weder Animuc noch Hanami mit wirklich guten Wetter punkten konnten, sieht es für die DoKomi aktuell doch sehr viel versprechend aus.

Gepostet am by JimmPantsu in Con News, Pantsu im RL

6 Antwort auf DoKomi 2012 – Dieses Wochenende geht es los!

  1. Knoobie

    Dokomi wird wohl meine erste Con. Setze, ehrlich gesagt, wenig Ansprüche an das ganze Tamm-Tamm außen rum. Ich hab’ nicht einmal das Programmheft studiert – ich lass’ mich überraschen und hoffe auf zwei spaßige Tage. ;)
    Denke, dass ich Dich und TMSIDR bestimmt mal aufsuchen werde. Man weiß ja, wie ihr zwei ausseht, außer natürlich ihr versteckt euch hinter Cosplays, das wäre unfair – da ergibt sich bestimmt ‘ne Möglichkeit.

    • JimmPantsu

      Ich glaube sich überraschen zu lassen bei der ersten Con ist eine gute Taktik^^

      Nein, werde nicht im Cosplay rumlaufen

  2. Bakayaro

    Mein erstes mal war wohl im letzten Jahr. War leider nur am Samstag da. Aus zeitlichen Gründen wird es dieses mal leider nur der Sonntag aber vielleicht ändert sich das noch. Mal schauen ob man sich sieht. ^^ Ich bin der bärtige mit dem Bakayaro Shirt. Dich habe ich ja persönlich noch nirgendwo getroffen aber das kann sich ja ändern. ^^

    • JimmPantsu

      Ich bin der mit dem Pantsu.jp T-Shirt (welch ein wunder xD)^^ einfach anlabern wenn man mich sieht

  3. spreather

    wird dieses jahr meine erste Con und dann auch noch als Helfer >.>

    • JimmPantsu

      Ui, die erste Con gleich als Helfer, das wäre nichts für mich. Ich brauche irgendwie meine Freiheit auf Cons^^

Verfasse einen Kommentar


vier + 2 =